Malvasia (di Monovitigno, klar)

 

Traubensorte              Malvasia
Produzent                    San Tommaso
Volumenprozent         40 %

Inhalt                            70 cl

Verpackung                 ohne

Herkunft                      Piemont, Italien

 

CHF 39.00

  • 1.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Beschreibung

Im schönen Bezirk Monferrato (San Salvatore) gelegen, hat sich San Tommaso in den letzten Jahren einen bekannten Namen mit "sortenreinen" Grappas (das heisst, keine Cuvées, sondern gebrannte Trester aus nur einer Traubensorte) gemacht. Sie konzentrieren sich auf die Traubensorten Moscato, Malvasia, Brachetto, Barbera, Grignolino, Gavi und Dolcetto. Dies sind alles sehr aromatische Traubensorten (morbida). Der Malvasia ist ein preisgekrönter Grappa. 

 

Tasting Notes

Ähnlich wie der Moscato-Grappa aus dieser Linie, ist auch der Malvasia ein sehr aromatischer, fruchtiger und klarer Grappa. Blumige Noten und ein leichter Vanille-Duft sowie der herausragende Charakter der Malvasia-Traube runden ihn zu einem wunderbaren Einstiegs-Grappa ab. 

 

Destillerie

Das Geheimniss des Erfolges und der feinen, puren Grappas der Distillerie San Tommaso liegt in der Innovationskraft und grossen Erfahrung im Namen der Tradition. Alles fing an, als die Familie Carbonelli die erste Distillieranlage kaufte, die sie auf den Namen San Tommaso taufte – eine Cooperativa, welcher sie abgekauft wurde. Die preisgekrönten Grappas geben der Distillerie die verdiente Anerkennung. Im Monferrato werden traditionsgemäss auch Nüsse, Früchte, Fleisch und Käse produziert. 

Typologie: Die "klaren" oder "jungen" Grappas werden umgehend nach der Destillation, ohne grosse Lagerung, in Flaschen abgefüllt. Die "Invecchiate"-Grappas lagern während mindestens 12 Monaten in Holzfässern.